Erdnuss-Schokokuchen mit frischen Himbeeren

Aktualisiert: Feb 22



150g gemahlene Mandeln

150g Hafermehl

1EL Kokosöl

4EL Chiasamen

10EL Rohkakaopulver

4EL Dattelzucker

1 kleine, reife Banane

2 reife Avocados

15 frische Datteln (entkernt)

etwas Salz

3EL Dattelsirup

4-5EL Erdnussmus

200ml Pflanzendrink (ich hab Mandel-Kokos Drink genommen)


Erdnusscreme

100g Cashews (für ein paar Stunden in Wasser eingeweicht)

3EL Erdnussmus

3-4EL Dattelsirup

etwas geriebene Vanille

0,5EL Kokosöl


ca. 200g Himbeeren


Für den Kuchenteig Hafermehl mit den gemahlenen Mandeln, Kokosöl, Chiasamen, Dattelzucker, Rohkakaopulver, Bananen, Avocados und Datteln miteinander gut vermixen.

Danach noch Salz, Dattelsirup und Erdnussmus dazu mixen und während der Teig gemischt wird langsam den Pflanzendrink dazu gießen.

Den Teig in eine mit Kokosöl gefettete Form geben und bei 180 Grad ca. 30-35 Minuten im Ofen backen lassen.

Gut auskühlen lassen und aus der Form holen.


Für die Erdnusscreme alle Zutaten cremig mixen und mit 80ml Wasser gut vermischen. Kalt stellen.


Dann die Creme auf den Kuchen verteilen und mit Himbeeren garnieren.

Gutes Gelingen und lasst es euch schmecken!




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen