Schnelle Auberginen Pasta

Aktualisiert: Feb 22

1 große Aubergine

50g Kürbiskerne (gehackt)

1 Zwiebel, klein schneiden

3 Knoblauchzehen, klein schneiden

1 Stück Ingwer (daumengroß) :-)

2 getrocknete Datteln

etwas Salz

1/2 TL Zimt

300ml passierte Tomaten


150g Dinkel-Vollkornnudeln



Aubergine ca. 45 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen. Dann auskühlen lassen und schälen.

Kürbiskerne (gehackt) in der Pfanne (ohne Öl) erhitzen. Nach 1 bis 2 Minuten die Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer dazugeben. Dann die 2 kleingeschnittenen Datteln und die in Stücke geschnittene Aubergine dazu mischen. Jetzt am Besten das Wasser für die Nudeln ansetzen und sobald das Wasser kocht salzen und Nudeln rein geben.

Nach ein paar Minuten in die Pfanne Salz, Zimt und passierte Tomaten dazuschütten und nochmals ein paar Minuten mitköcheln lassen.

Nudeln abgießen, Soße drauf, fertig. So gut, so schnell gemacht und einfach nur wunderbar. Viel Spaß damit!




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen